Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gedenken an Albertushof-Bewohner Bruno Kirstein gibt den Opfern der NS-Krankenmorde ein Gesicht

Von Dirk Hamm | 06.08.2022, 13:01 Uhr

Er war eines von mehr als 1500 Opfern der Krankenmorde in der NS-Zeit: Albertushof-Bewohner Bruno Kirstein wurde in der Heil- und Pflegeanstalt Wehnen bei Oldenburg systematisch zu Tode gehungert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche