Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Brut- und Setzzeit in und um Delmenhorst Hunde müssen ab 1. April wieder an die Leine

Von Lisa Kolano | 14.03.2017, 11:20 Uhr

Die Stadt fordert alle Hundebesitzer auf, ihre Vierbeiner in Wäldern, Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten anzuleinen. Der Grund dafür ist die Brut- und Setzzeit von Samstag, 1. April, bis Samstag, 15. Juli.

Die Hundefreilauffläche „Im Delmegrund“ ist davon ausgenommen. Auch an Katzenbesitzer wird appelliert, auf ihre Tiere Acht zu geben, da besonders Jungvögel, die als Nestflüchter am Boden hocken, durch Katzen in Gefahr gebracht werden können.

Die Stadt weist zudem darauf hin, dass noch bis Samstag, 30. September, Hecken, Gebüsche und andere Holzgewächse nicht abgeschnitten oder auf den Stock gesetzt werden dürfen, da diese Orte die Lebensräume für viele Vögel beherbergen.