Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bücherbasar von terre des hommes Bücher für guten Zweck in Delmenhorst gesucht

Von Frederik Grabbe | 17.03.2016, 13:42 Uhr

Über einen Basar möchte terre des hommes Bücher verkaufen und so Gelder für ein Bildungsprojekt für Aids-Waisen in Afrika einspielen. Dazu sucht die Gruppe noch gespendete Bücher.

Für ihren traditionellen Bücherbasar am 2. und 3. April in der regioVHS an der Rathausstraße in Ganderkesee sucht die ehrenamtliche Gruppe von terre des hommes noch Bücher. Sie ruft alle Delmenhorster auf, Bücher zu spenden. Am Freitag, 1. April, von 15 bis 17 Uhr können diese in der regioVHS abgegeben werden. Anlass für den Basar ist der Welttag des Buches. Ansonsten kann eine Bücher-Abgabe unter Telefon (04221) 52086 abgesprochen werden. Der Erlös kommt einem Projekt zugute, das Aids-Waisen in Simbabwe zurück in die Schule bringt.