Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bürger- und Umweltengagement Stadt Delmenhorst ehrt Preisträger

Von Marie Busse | 28.04.2018, 09:15 Uhr

Vier Projekte hat die Stadt Delmenhorst ausgezeichnet. Sie setzten sich in besonderem Maß für die Zukunftsfähigkeit der Stadt ein.

Die Stadt Delmenhorst hat vier Projekte mit dem Preis für Bürger- und Umweltengagement ausgezeichnet. Zu den Preisträgern zählen die BBS II Schülergenossenschaft „Küchenzauber“, der Verein „Unsere Graft“, die Jugendabteilung des Niederdeutschen Theaters „Jungs und Deerns“ und der Heimatverein. Sonderpreise gingen an die Kita Hasport und an Martin Brinkmann.

Empfang in der Markthalle

Der Preis geht Personen und Gruppen, die sich im besonderen Maße für die Zukunftsfähigkeit der Stadt einsetzen. Oberbürgermeister Axel Jahnz ehrt die Preisträger am 24. Mai in der Markthalle.