Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Comedy Club Delmenhorst Drei Comedians treten am 5. Februar in der Divarena auf

Von Jan Eric Fiedler | 27.01.2015, 18:04 Uhr

Drei Comedians in einer Show: Das bietet am Donnerstag, 5. Februar, der Comedy Club in der Divarena.

Ab 20 Uhr stehen David Werker, Volker Diefes und Marcel Kösling auf der Bühne. Moderiert wird die Veranstaltung von Markus Weise.

Gerade David Werker ist in den letzten Jahren zu einem bekannten Gesicht der Comedy-Szene aufgestiegen. Er ist Gewinner der Quatsch-Comedy-Club-Talentschmiede und des Deutschen Comedypreises 2012 als bester Newcomer. In zahlreichen TV-Auftritten und der eigenen Serie „Werkerpedia“ hat er seine amüsanten Anekdoten aus dem Studentenleben erzählt. Mit dem „Handbuch für aufgeweckte Studenten“ ist er auch unter die Autoren gegangen.

Volker Diefes dagegen ist ein Grenzgänger zwischen Comedy und Kabarett. Niemals zynisch, sondern immer charmant hält er einer unpolitischen Generation, die einfach nicht erwachsen werden will, den Spiegel vor. Dabei setzt er auf eigene Songs mit Ohrwurmcharakter.

Vielseitigkeit, Schlagfertigkeit, Charme und Magie: Diese Eigenschaften werden Marcel Kösling zugeschrieben. Er verbindet nicht nur Comedy und Kabarett, sondern streut auch noch Musik und Magie in seine Auftritte ein. Dabei wird es schwer, ihn in eine Schublade zu stecken. Der Veranstalter beschreibt ihn als „gelungene Mischung aus Axel Stein, Uwe Kröger und QVC mit einer Prise Mary Poppins.“