Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Comedy Club in der Divarena In Delmenhorst zündet nicht jeder Gag

Von Alexander Schnackenburg | 17.04.2015, 16:44 Uhr

Ein Bauchredner und Universaltalent (Daniel Reinsberg), eine zumeist schlüpfrig witzelnde Feministin (Christiane Olivier), ein trocken Männlichkeits-Klischees verarbeitender Routinier (Heino Trusheim): Der Comedy Club Delmenhorst um Moderator Markus Weise hat am Donnerstagabend in der Divarena auf eine bunte Mischung gesetzt.

Wie meistens, wenn es die Mischung machen soll, war wohl für jeden in der gut zur Hälfte besetzten Divarena etwas dabei – aber eben nur etwas. Dass Christiane Olivier mit ihren ständig auf billige Sexgeschichten abzielenden „Anekdoten“ den Geschmack der Delmenhorster dabei seltener traf als die Herren auf der Bühne, blieb allerdings unverkennbar: geradezu bedrückend die Stille im Saal etwa, als die Komikerin von ihrem „ersten Mal“ in einem alten Opel auf dem Parkplatz von Burger King mit einem pickligen jungen Mann erzählte, der ganz anders gewesen sei als ihr Schwarm Brad Pitt. Einen Tick feinsinniger, so offenbar die weitläufige Meinung in der Divarena, darf es auch in einem Comedy Club zugehen.

Etwa so, wie in der Show Daniel Reinsbergs. Nicht nur, dass sich dieser Mann wunderbar aufs Bauchreden versteht. Er kann obendrein auch singen, verblüffte mit einer schönen Gospel-Parodie. Schön auch, wie Reinsberg, ein dunkelhäutiger Mann, den Charme und die Tücken der multikulturellen deutschen Gesellschaft auf die Schippe zu nehmen versteht: ein rundum geglückter Auftritt.

Ganz anders, nicht aber minder sehens- und hörenswert: Heino Trusheim. Ganz gleich, ob er seine „Selbstbeobachtungen“ vom Älter-Werden schildert, aus seiner Zeit als vermeintlicher Schürzenjäger erzählt oder fragwürdige Erziehungstipps zum Besten gibt: Mit seiner unaufgeregten Art zu erzählen, seinem trockenen Humor bildet er einen wunderbaren Gegenpool zu all den hysterischen Effekthaschern, die sich in den letzten Jahren auf den Comedy-Bühnen ausgebreitet haben. Gut, dass der Comedy Club Delmenhorst auch Komiker wie ihn im Angebot hat.

Das nächste Mal findet der Comedy Club Delmenhorst um Moderator Markus Weise am Donnerstag, 7. Mai, in der Divarena zusammen.