Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Copartikel lädt zu Workshop „Crowd-Painting“ in Delmenhorster Galerie

Von Marco Julius | 23.06.2016, 14:53 Uhr

Copartikel, die junge Kunstvermittlungsinitiative der Städtischen Galerie, bietet gleich zu Beginn der Sommerferien am Dienstag, 28. Juni, von 15 bis 18 Uhr den Workshop „Crowd-Painting“ für Jugendliche und junge Erwachsene an.

Es müssen nicht immer Farbe und Pinsel sein, Malerei kann auch anders, heißt es vorab. Davon kann man sich nicht nur in der gerade eröffneten Ausstellung „Drift“, sondern auch in der Praxis überzeugen. In dem Workshop „Crowd-Painting“ erstellen Teilnehmer aus gefundenen Materialien ein dreidimensionales Bild, das anschließend animiert werden soll.

Inspiration liefert dabei die aktuelle Ausstellung der Galerie, darunter vor allem die Raum-Collage der Künstlerin Diana Sirianni. Aber auch die Gemälde von Alisa Margolis, in denen sie sich motivisch sowohl an Popkultur als auch an der Kunstgeschichte bedient, liefern Stoff- und Materialideen. Alex Hubbards Künstlervideos in der Remise geben schließlich den Anlass, dem gemeinsamen Bild mittels digitaler Bildbearbeitung ordentlich Leben einzuhauchen. Der Workshop wird von den Bremer Designerinnen Alexandra Cor und Sabine Lewandowski begleitet.

Die Teilnahme ist kostenlos und für Teilnehmer ab zwölf Jahren offen. Anmeldung bis Montag, 27. Juni, unter info@copartikel.de oder (04221) 14132.