Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ausstellung "Meeting in Language" Was zwei Kaninchen im Delmenhorster Haus Coburg mit Kunst und Sprache verbindet

Von Niklas Golitschek | 08.10.2020, 23:32 Uhr

Lebendige Kunst im Haus Coburg: Bei der neuen Ausstellung "Meeting in Language" sind zwei echte Kaninchen wesentlicher Bestandteil einer Arbeit. In der Städtischen Galerie bieten sich zahlreiche Ansätze, sich mit dem Thema Sprache auseinanderzusetzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden