Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vernetztes Arbeiten in der Innenstadt geplant Wie Delmenhorst als "Smart City" zum Vorreiter werden will

Von Kai Hasse | 16.03.2021, 17:11 Uhr

Die Stadt Delmenhorst soll moderner werden – ein Vorreiter in Richtung digitaler Zukunft. Dafür zumindest hat sich der Wirtschaftsausschuss ausgesprochen. Demnach soll sich Delmenhorst für das Bundes-Modellprojekt "Smart Cities" bewerben. Vernetzte Arbeitsplätze in der Innenstadt sind dabei ein Kernstück.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden