Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ausstellung im Kleinen Haus Oltmanns-Preisträgerin Chika Aruga zeigt 20 ihrer Werke

Von Henrik Schaper | 01.10.2019, 08:23 Uhr

Im April wurde Chika Aruga mit dem Willi-Oltmanns-Preis für Malerei ausgezeichnet. Ab dem 2. Oktober werden 20 ihrer Werke im Kleinen Haus in Delmenhorst gezeigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden