Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Geld aus Fördertopf fließt Delmenhorst erhält 4,2 Millionen Euro für seine Innenstadt

Von Frederik Grabbe | 28.07.2022, 17:14 Uhr

Niedersachsen leitet eine Millionensumme aus EU-Töpfen nach Delmenhorst. Damit soll die City bis 2027 sichtbar aufgewertet werden. Ministerin Birgit Honé formuliert jedoch auch eine klare Erwartungshaltung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden