Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Delmenhorst: Sachschaden von 2000 Euro Autoaufbrecher schlagen Scheiben von drei Wagen ein

Von Frederik Grabbe | 15.06.2016, 17:14 Uhr

Bei gleich drei Gelegenheiten haben Autoaufbrecher in der Nacht zu Dienstag in Delmenhorster Stadtgebiet zugeschlagen.

Unbekannte Autoaufbrecher schlugen in der Nacht zu Dienstag gleich an drei Stellen im Delmenhorster Stadtgebiet zu: Wie die Polizei berichtet, wurden am Kuhlenweg, an der Max-von-Laue-Straße und Am Holz die Scheiben der dort abgestellten Wagen eingeschlagen.

Wertgegenstände gestohlen

Die Täter stahlen Taschen, Bargeld und elektronische Gegenstände aus dem Inneren der Fahrzeuge. Die Beamten schätzen den Schaden auf rund 2000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Delmenhorst unter Telefon (04221) 15590.