Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Delmenhorster Autohaus insolvent Neue Firma übernimmt Geschäfte von Sagehorn GmbH

Von Kai Hasse | 01.11.2018, 18:58 Uhr

Die Firma Sagehorn GmbH, ein Autohaus an der Bremer Straße, hat Insolvenz angemeldet. Vier Mitarbeiter sind betroffen. Sie sollen von einer Nachfolgefirma übernommen werden.

Das Autohaus Sagehorn GmbH an der Bremer Straße in Delmenhorst hat einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren gestellt. Das bestätigt der zuständige Insolvenzverwalter Berend Böhme. Eine Nachfolgefirma sei bereits dabei, sukzessive den Betrieb zu übernehmen.

Vier Angestellte werden übernommen

Am Donnerstag wurde den Mitarbeitern die Insolvenz der Firma Sagehorn GmbH offiziell bekannt gegeben. Es handele sich laut Böhme um vier Angestellte, darunter ein Azubi. Bereits seit Anfang Oktober arbeite sich die Firma SC Autohaus GmbH in das Geschäft ein. Offiziell übernehmen wird sie den Betrieb ab dem 1. Januar 2019. Die Mitarbeiter werden laut Böhme von der Nachfolgefirma eingestellt. In den letzten drei Monaten des Jahres bekommen die Mitarbeiter Insolvenzgeld. Die Firma Sagehorn GmbH war bereits Ende 2007 insolvent. Die Firma bestand seit 1934 in Delmenhorst.