Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hilfe für Geflüchtete Delmenhorster bewahren zwei junge Ukrainerinnen vor Ausbeutung

Von Thomas Breuer | 30.03.2022, 19:43 Uhr

Olga und Sophia aus der Ukraine sind bei einer Delmenhorster Familie untergekommen. Über Umwege, denn an ihrer ersten Station sollten sie nur eines: arbeiten bis zur Erschöpfung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden