Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Folge der Corona-Pandemie Delmenhorster Chefs melden für mehr als 8100 Arbeitnehmer Kurzarbeit an

Von Frederik Grabbe | 30.04.2020, 18:07 Uhr

Mehr Arbeitslose, weniger freie Stellen – und tausende Anmeldungen für Kurzarbeit. Das Coronavirus ist auf dem Arbeitsmarkt angekommen. In Delmenhorst und im Landkreis ging im April die Arbeitslosenzahl steil nach oben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden