Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ritterschläge für Start-up Delmenhorster Gründer mit Nect auf dem Weg zum Einhorn-Status

Von Lennart Bonk | 07.09.2021, 08:32 Uhr

Finalist beim Deutschen Gründerpreis 2021, viel Lob vom Investor Carsten Maschmeyer und Einhorn-Status in Sicht: Der Delmenhorster Gründer Carlo Ulbrich ist mit dem Start-up Nect voll durchgestartet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden