Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ruhestand nach 33 Dienstjahren Delmenhorster Pastor Fritz Martschin wollte nie ein Moralapostel sein

Von Thomas Breuer | 20.06.2022, 11:51 Uhr

Fritz Martschin hat der Delmenhorster Kirchengemeinde „Zu den Zwölf Aposteln“ mehr als drei Jahrzehnte ein Gesicht gegeben. Jetzt tritt er ab und spricht über seine Zeit in Düsternort.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden