Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schweigeminute Delmenhorster Polizisten gedenken der in Kusel getöteten Kollegen

Von Thomas Breuer und Ilias Subjanto | 04.02.2022, 11:15 Uhr | Update am 04.02.2022

Der tragische Tod einer Polizistin und eines Polizisten während eines Kontrolleinsatzes am 31. Januar im rheinland-pfälzischen Kusel hat auch unter den Angehörigen der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch große Betroffenheit ausgelöst. Die zur Inspektion gehörenden Dienststellen beteiligten sich am Freitag ab 10 Uhr an einer bundesweiten Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden