Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Entlastungszeuge kann nicht helfen Führerschein lange weg: Delmenhorster Rentner trotzdem immer wieder am Steuer

Von Ole Rosenbohm | 25.02.2022, 11:39 Uhr

Sein Führerschein ist längst weg, dennoch setzte sich ein Delmenhorster Rentner immer wieder ans Steuer. Das Amtsgericht verurteilte ihn zu einer Bewährungsstrafe – im Wiederholungsfall droht Knast.  

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden