Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Entlastungszeuge kann nicht helfen Führerschein lange weg: Delmenhorster Rentner trotzdem immer wieder am Steuer

Von Ole Rosenbohm | 25.02.2022, 11:39 Uhr

Sein Führerschein ist längst weg, dennoch setzte sich ein Delmenhorster Rentner immer wieder ans Steuer. Das Amtsgericht verurteilte ihn zu einer Bewährungsstrafe – im Wiederholungsfall droht Knast.  

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche