Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

22 Infektionen im Stephanusstift Delmenhorster Seniorenheime kämpfen mit Corona-Ausbrüchen

Von Sonia Voigt | 04.01.2021, 15:31 Uhr

Alles andere als einen entspannten Jahreswechsel haben Bewohner und Mitarbeiter mehrerer Pflegeheime in Delmenhorst erlebt. Schuld sind Coronavirus-Ausbrüche. Nach August-Jordan-Haus und Hildegard-Stift vermeldet nun auch das Stephanusstift Infektionsszahlen im zweistelligen Bereich.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden