Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Delmenhorster Stadtfest 2015 Das Stadtfest ist eröffnet: Die wichtigsten Fakten

Von Eyke Swarovsky | 12.06.2015, 20:18 Uhr

Um 17.30 Uhr hat das Delmenhorster Stadtfest 2015 am Freitag mit einem Fassbier-Anstich begonnen. Hier gibt es die wichtigsten Fakten auf einen Blick.

 Die Öffnungszeiten & Preise

Das Delmenhorster Stadtfest hat am Freitag bis 24 Uhr geöffnet. Am Samstag geht es um 11 Uhr weiter. Ende ist ebenfalls um 24 Uhr. An beiden Tagen kostet der Eintritt 8 Euro an der Abendkasse. Am Sonntag öffnet das Stadtfest von 11 bis 19 Uhr. Eintritt muss am Sonntag nicht gezahlt werden.

 Bühnen 

Es gibt in diesem Jahr drei Bühnen. Auf dem Marktplatz, auf dem Bismarckplatz und auf der Hotelwiese.

 Hier geht‘s zum vollständigen Programm! 

 Toiletten 

Toiletten stehen Besuchern in diesem Jahr auf dem Marktplatz und auf der Hotelwiese zur Verfügung.

 Parkplätze 

Wer mit dem Auto kommt, kann zum Beispiel auf den Graftwiesen parken. Das City-Parkhaus schließt am Freitag und Samstag um 1 Uhr. Am Sonntag kann dort kostenlos bis 22 Uhr geparkt werden.

 Wo ist was? Hier geht‘s zum Geländeplan.