Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Delmenhorster Stadtfest 2015 Delmenhorster feiern bis Sonntag

Von Heike Bentrup | 13.06.2015, 20:51 Uhr

Ob vor der Bühne oder an den Ständen – die Stadtfestbesucher hatten Spaß beim Feiern. Bester Laune genossen sie den buntem Mix.

Ein Musik- und Showprogramm, verbunden mit Sonnenschein und Mallorca-Feeling zum Auftakt, gefolgt von ungemütlichem Regenwetter am zweiten Veranstaltungstag – das Delmenhorster Stadtfest 2015 ist eine Party der Gegensätze.

Wo am Freitagabend noch ausgelassen gefeiert wurde, herrschte am Samstag den Tag über gähnende Leere. Für Sonntag, 14. Juni, versprechen die Meteorologen jedoch Besserung, sodass einem gebührenden Ausklang nichts entgegenstehen dürfte.

Das Bühnenprogramm startet am Sonntag um 13 Uhr mit einem Musik-Casting auf dem Bismarckplatz. Dort sind ab 16 Uhr Systerz zu hören. Zwischen den Sets sorgen No Reasons für Stimmung. Ab 14 Uhr geht es auch auf den Bühnen auf dem Marktplatz und der Hotelwiese los. Während auf dem Marktplatz Soodalake (ab 14 Uhr(, die Delme Shanty Singers (ab 15 Uhr) und Motus (ab 16.30 Uhr) auftreten, legt DJ Toddy auf der Bühne auf der Hotelwiese auf.

Um 19 Uhr wird das Ende des Delmenhorster. Stadtfestes 2015 eingeläutet.