Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Neuer Kurs startet Delmenhorster Tageseltern erhalten ihr Zertifikat

Von Marco Julius | 14.09.2019, 20:10 Uhr

In der Stadt gibt es wieder 14 neue Tageseltern. Sie haben erfolgreich an einem Qualifizierungskurs teilgenommen. Da aber noch mehr Kräfte für die Kindertagespflege gebraucht werden, startet auch schon wieder der nächste Kurs.

Parallel zur theoretischen Ausbildung in der Evangelischen Familienbildungsstätte haben die neuen Tagesmütter und -väter bereits praktische Erfahrungen in der Kinderbetreuung gesammelt. Nachdem sie jetzt ihre Abschlussprüfung bestanden haben, erhalten sie am Montag, 21. Oktober, in der Familienbildungsstätte ihre Zertifikate.

Neuer Kurs schließt direkt an

Am selben Tag können interessierte Frauen und Männer in einen neuen Kurs einsteigen. Dafür wurde das Konzept gründlich überarbeitet. Die Qualifizierung ist jetzt noch umfangreicher und soll den angehenden Tageseltern so ein noch besseres Rüstzeug für ihre Aufgabe bieten. Der für die Teilnehmer kostenlose Kurs umfasst 160 Unterrichtsstunden als tätigkeitsvorbereitende und 140 Unterrichtseinheiten als tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung. Hinzu kommen Hospitationen bei bereits tätigen Tagespflegepersonen sowie Praktika in Kindertagesstätten.

Noch freie Plätze

Für diesen Kurs sind noch freie Plätze zu vergeben. „Interessierte sollten Spaß an der Arbeit mit Kindern haben; außerdem brauchen sie mindestens einen Hauptschulabschluss sowie gute Kenntnisse der deutschen Sprache“, teilt Ute Winsemann aus der Stadtverwaltung mit. Anmeldungen sind bis Mittwoch, 25. September, beim Familien- und Kinderservicebüro: E-Mail familienservicebuero@delmenhorst.de oder Telefon (04221) 992900 möglich.