Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Delmenhorster Unternehmen Bosch-Dienst Oberheide sieben Jahrzehnte auf Kurs

Von Thomas Breuer | 02.09.2016, 15:37 Uhr

Zum 70-jährigen Bestehen des Autoservices Oberheide an der Syker Straße 30-34 ist der dritten Generation nicht bange vor kommenden Herausforderungen.

Die seit der Unternehmensgründung bestehende Bosch-Partnerschaft, sagt Geschäftsführer Niels Oberheide (39), biete gute Voraussetzungen nicht nur für den weiter an Bedeutung gewinnenden Bereich der Elektromobilität. Die Bedeutung der Partnerschaft würdigten gestern auch Vertreter der Firma Bosch mit der Übergabe einer Urkunde.

Seit 1946

Zum Unternehmen Oberheide, dessen Eintragung in die Handwerksrolle Werner Oberheide 1946 veranlasste, gehört auch das erst jüngst komplett neu gestaltete Küchenstudio an der Syker Straße 263. Insgesamt 20 Mitarbeiter sind an den beiden Oberheide-Standorten tätig.

Große und sehr kleine Autos

Wie modern die Kfz-Sparte aufgestellt ist, lässt sich an Leistungen wie der 3D-Achsvermessung ablesen. Diese wird auch von anderen Delmenhorster Automobilunternehmen in Anspruch genommen. Eine weitere Stärke des Betriebs liegt in der Spezialisierung auf Wohnmobile. Doch auch kleine Flitzer genießen bei Oberheide einen besondern Status. So erwartet für Fans von Carrera-Rennbahnen ein umfassendes Angebot. Und auch auf Husqvarna-Gartengeräte sowie Gourmet-Grills von Napoleon ist Oberheide inzwischen spezialisiert.