Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kontrolle über Auto verloren Delmenhorsterin fährt in Berne gegen einen Baum

Von Frederik Grabbe | 18.01.2019, 11:16 Uhr

Weil sie in einer Kurve auf der B212 die Kontrolle verlor, ist eine junge Delmenhorsterin in Berne verletzt worden. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Eine junge Delmenhorsterin ist bei einem Verkehrsunfall in Berne im Landkreis Wesermarsch verletzt worden. Laut Polizei fuhr die 21-Jährige am frühen Freitagmorgen um 2 Uhr auf der B212 in Berne auf der Ollener Straße, als sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Dacia verlor. Der Wagen geriet ins Schlingern, kam nach links ab und stieß gegen einen Baum. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, erlitt aber nur leichte Verletzungen, teilt die Polizei mit. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Geschätzter Schaden: 5000 Euro.