Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Delmenhorsterin leicht verletzt 75-jährige Autofahrerin rammt Hauswand an Syker Straße

Von Sonia Voigt | 27.05.2017, 13:45 Uhr

Leichte Verletzungen hat eine 75-Jährige bei einem Unfall am Freitagmittag auf der Syker Straße davongetragen.

Aus ungeklärter Ursache ist eine 75-jährige Delmenhorsterin am Freitag gegen 13.10 Uhr mit ihrem Auto von der Syker Straße abgekommen und rammte eine Hauswand. Dabei verletzte sie sich leicht und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Auto und Baum beschädigt

Laut Polizeibericht war die Seniorin stadteinwärts unterwegs, als sie kurz vor der Kreuzung mit der Bremer Straße nach links von der Fahrbahn auf den Geh- und Radweg abkam. Der Wagen fuhr dann zwischen einer Laterne und einem Baum hindurch und prallte gegen eine Hauswand. An Auto und Haus entstand Sachschaden, die genaue Höhe ist aber bislang unklar.