Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Demo in Graftanlage? Stadt befürchtet Störungen bei Discgolf-Turnier in Delmenhorst

Von Michael Korn | 22.09.2017, 14:01 Uhr

Die Stadt ist besorgt über mögliche Boykottaktionen von Naturschützern gegen das Discgolf-Turnier in den Graftanlagen am 21. Oktober.

Stadtbaurätin Bianca Urban sprach im Planungsausschuss des Rates Nabu und BUND an. Sie habe von geplanten „massiven Störungen“ gehört. Dies wäre unfair und unangemessen.

Es handele sich um eine einmalige Testveranstaltung. Laut Nabu gibt es keinen Boykott-Aufruf, wohl aber Kritik und eine Turnier-Beobachtung.