Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

„Der Kurschattenmann“ im Kleinen Haus Viel Applaus für Komödie in Delmenhorst

Von Marco Julius | 25.01.2016, 17:58 Uhr

Vor ausverkauften Rängen hat am Sonntagabend ein erfahrenes Schauspielerensemblein Delmenhorst überzeugt. In der Komödie „Der Kurschattenmann“ gab es viel Situationskomik.

Delmenhorst. Seit November vergangenen Jahres tourt Rene Hennersdorfs Komödie „Der Kurschattenmann“ durch die Theater Deutschlands. Am Sonntag ist das Stück mit einem namhaften fünfköpfigen Ensemble im ausverkauften Kleinen Haus aufgeführt worden.

Die Komödie spielt in einer Kurklinik in Bad Pyrmont. Dort treibt der Kurschattenmann Ulrich, gespielt von Jochen Busse, sein Unwesen. Mit viel Charme und tollkühnen Lügengeschichten hat er neben der Ärztin Isabel (Christiane Rücker) auch die geschiedene Powerfrau Alice (Christine Schild) und die Dauerpatientin Edith (Ingrid Steeger) um seinen Finger gewickelt.

Das Ziel des Hochstaplers ist es, an das Geld der an Depression leidenden Kurpatientinnen Alice (Christine Schild) und Edith (Ingrid Steeger) zu kommen. Während er sich bei Isabel als Seemann ausgibt, mimt er für die geschiedene Alice den Direktor eines international agierenden Bankhauses und gaukelt er der naiven Witwe Edith den visionären Architekten vor. Insbesondere Ulrichs Einfallsreichtum beim Erfinden seiner Geschichten sorgt bei den rund 570 Zuschauern für viele Lacher. Jedoch erfahren die Damen von Ulrichs betrügerischen Machenschaften und planen unter Federführung der mysteriösen Neupatientin Oda (Simone Rethel), die selber eine notorische Lügnerin ist, eine List, um sich an Ulrich zu rächen. Bei einem mitternächtlichen Dinner verdreht das Quartett im roten Abendkleid gekleidet mit einem gut getimten Wechselspiel dem ahnungslosen Charmeur den Kopf bis zur Besinnungslosigkeit.

Insgesamt sorgte die Komödie „Der Kurschattenmann“ für einen unterhaltsamen Abend im Kleinen Haus. Nicht zuletzt hat die ansprechende schauspielerische Leistung aller Darsteller zu einer rundum gelungenen Aufführung in Delmenhorst beigetragen.