Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Detlef Blanke ganz vorn dabei Delmenhorster räumt beim Deutschen Rock-und Pop-Preis ab

Von Marco Julius | 18.12.2018, 10:32 Uhr

Der Delmenhorster Detlef Blanke spielt nicht nur in verschiedenen Formationen, er betreibt auch ein Tonstudio. Doch es gibt noch mehr Wege für ihn, Kreativität auszuleben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden