Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

dk-sommerkonzert trifft auf Rock’n’Roll Zwei Konzerte an einem Wochenende auf Delmenhorster Burginsel

Von Frederik Grabbe | 09.07.2016, 20:33 Uhr

Es sind zwei eigenständige Konzerte an einem Wochenende: Das Burginselfestival am 19. und 20. August vereint Rock‘Roll‘, Klassik und Ska. Beim dk-Sommerkonzert ist dürfen gerne wieder mitgebrachte Picknick-Utensilien ausgepackt werden.

Es ist ein Mix aus dem traditionellen dk-Sommerkonzert und Rock’n’Roll: Am Freitag und Samstag, 19. und 20. August, findet erstmals das Burginsel-Festival statt. Veranstalter sind das Delmenhorster Kreisblatt und die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg).

Rock‘n‘Roll-Show führt in die Vergangenheit

Den Auftakt des zweitägigen Doppel-Events macht am 19. August die dwfg unter dem Motto „Als der Rock’n’Roll nach Delmenhorst kam“. In einer aufwendigen Show will die Bremer Band „The Rascals“ die Zuschauer auf eine musikalische, filmische und tänzerische Reise in die 50er und 60er Jahre nehmen.

Klassik trifft auf Ska

Ein neues Konzept wendet das dk bei seinem traditionellen Sommerkonzert am 20. August an. Hier lautet das Motto: „Klassik meets Ska“. Erstmalig wird es eine gemeinsame Vorführung von verschiedenen Stilrichtungen und von zwei unterschiedlichen Musikgruppen geben. Die Kammersinfonie Oldenburg interpretiert Filmmusik-Titel in klassisch-orchestraler Version; die Oldenburger Kult-Band „Skalinka“ ergänzt diesen Auftritt mit eigenen Titeln aus den Stilrichtungen Reggae, Latin, Balkan und mit rhythmischen Folklore-Elementen. Wie in den Vorjahren ist beim dk-Sommerkonzert wieder ein Picknick mit selbstmitgebrachten Speisen und Getränken möglich. Zudem wird einen Weinausschank und warme Speisen angeboten werden. (Weiterlesen: So lief das dk-Sommerkonzert im vergangenen Jahr)

Vorverkauf läuft

Beide Konzerte beginnen um jeweils 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Karten gibt es im dk-Kundencenter, Lange Straße 122, oder über Nordwest-Ticket. Karten für den 19. August sind ab zehn Euro zu haben, jene für das dk-Sommerkonzert kosten zwischen 15 Euro (für Abonnenten) und 19,90 Euro.