Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Sechs Verletzte in Delmenhorst Drei Brände in Düsternort: Polizei geht von Brandstiftung aus

Von Michael Korn und Eyke Swarovsky | 13.12.2021, 22:58 Uhr

Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr am Montagabend in Delmenhorst-Düsternort. Insgesamt gab es innerhalb kurzer Zeit drei Feuer im Stadtteil. Die Polizei spricht von sechs Verletzten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden