Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zukunft des Impfzentrums offen Rotes Kreuz rechnet mit weiteren mobilen Impf-Aktionen in Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 02.07.2021, 15:20 Uhr

Nach der ersten großen Impf-Aktion außerhalb des Impfzentrums am Mittwoch in Düsternort rechnet DRK-Chef Michael Pleus mit weiteren dezentralen Impfungen – denn die Zukunft des Zentrums in der Wehrhahnhalle ist offen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden