Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Haushalt 2023 Düstere Jahre für Delmenhorster Stadtfinanzen stehen an

Von Frederik Grabbe | 07.10.2022, 06:15 Uhr

Die Stadt Delmenhorst wird im kommenden Jahr ein dickes Minus im zweistelligen Millionenbereich einfahren. Dennoch will sie nicht am Personal sowie an wichtigen Investitionen sparen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche