Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Durchwachsene Wetteraussichten Delmenhorst und Region erwartet ungemütliches Wochenende

14.08.2015, 13:39 Uhr

Die Region rund um Delmenhorst erwartet durchwachsenes Wetter am Wochenende. Am Samstag muss noch mit Starkregen gerechnet werden. Auch am Sonntag soll es Schauer geben.

In der Nacht zu Samstag ziehe eine Gewitterfront über die Region hinweg, sagte Jutta Perkuhn, Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst. Die Front habe Starkregen im Gepäck, der in der Nacht und teilweise noch am Samstag fallen könnte.

Regenjacke und Schirm nötig

Wer am Wochenende etwas in Delmenhorst und der Region unternehmen will, sollte sich mit Regenjacke und Schirm ausrüsten. Auf der „kalten Seite der Gewitterfront“ bleibe es durchwachsen, so Perkuhn. Am Samstag sei mit einem Wechsel aus Sonne und Schauern zu rechnen. Auch Gewitter seien im Bereich des Wahrscheinlichen. Die Temperaturen bewegten sich zwischen 19 Grad am Morgen und maximal 25 Grad in den Nachmittagsstunden.

Es bleibt wechselhaft

Am Sonntag muss die Region zwar eher nicht mehr mit Gewittern rechnen. Es bleibe aber wechselhaft, sagte die DWD-Meteorologin. Schauer sorgten für eine leichte Abkühlung der Temperaturen. Sie bewegten sich im Bereich zwischen 20 und 23 Grad.