Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einbrecher eingebrochen Delmenhorst: Langfinger bricht in Gartenteich ein

Von Eyke Swarovsky | 08.01.2016, 15:27 Uhr

Unbekannte Täter sind am Donnerstag gleich im doppelten Sinne eingebrochen. In einem Fall erbeuteten sie Schmuck, im anderen Fall nasse Füße.

Im Zeitraum zwischen 12 und 20 Uhr schlugen unbekannte Täter laut Polizeibericht die Scheibe einer Terrassentür zu einem Einfamilienhaus an der Düper Straße ein und entwendeten aus dem Haus Schmuck in bisher unbekannter Höhe.

In Gartenteich eingekracht

Bei der Tatortaufnahme zeigten Spuren im Schnee den Beamten deutlich, dass ein Täter vor oder nach dem Einbruch auf der dünnen Eisdecke des Gartenteiches eingebrochen sein muss.

Zeugen gesucht

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten sich unter der Rufnummer (0 42 21) 1 55 90 bei der Polizei in Delmenhorst zu melden.