Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einbrüche in Delmenhorst Münzgeld aus Friedhofstoilette und Whisky gestohlen

Von Kai Hasse | 30.12.2017, 15:18 Uhr

Zu zwei Einbrüchen ist es am Mittwoch und Donnerstag nach Weihnachten gekommen. Dabei stahlen die Täter Schmuck, Münzgeld und Whisky.

Bisher unbekannte Täter waren in der Nacht zum Donnerstag, 28. Dezember, und am Donnerstagnachmittag in Delmenhorst unterwegs. In der Nacht drangen sie nach Polizeiangaben in den Toilettenraum eines Friedhofes an der Friedensstraße ein. Dort brachen sie den Münzautomaten auf und entwendeten das darin enthaltene Münzgeld. Am Nachmittag des Donnerstags, zwischen 12.30 und 18 Uhr kam es dann zu einem Einbruch in ein Wohnhaus an der Welsestraße. Dort wurden Schmuck und eine Flasche Whisky entwendet.