Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einsatz am Bauhof Großalarm in Delmenhorst – Feuerwehr probt Ernstfall

Von Eyke Swarovsky | 27.11.2017, 19:30 Uhr

Großalarm am frühen Montagabend in Sämtliche Feuerwehren und Hilfsorganisationen sind zum städtischen Bauhof nach Deichhorst alarmiert worden. Dort wird der Ernstfall geübt.

20 zum Teil schwer verletzte Personen am städtischen Bauhof: So lautet das Einsatzszenario am frühen Montagabend am Bauhof in Deichhorst. Wie Michael Steinbach von der Feuerwehr in Delmenhorst mitteilt, werden die Alarmierungsmechanismen der Großleitstelle Oldenburger Land (GOL) geprüft.

Fast alle Retter alarmiert

Für eine möglichst umfassende Alarmierung werde der Einsatz am Bauhof simuliert, zu dem erst die Feuerwehr Delmenhorst und später auch die Freiwilligen Feuerwehren Hasbergen und Delmenhorst-Süd angefordert werden. Stück für Stück sollten dann auch alle anderen Hilfsorganisationen nachalarmiert werden.