Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einsatz für den Kindersport Grundschule Bungerhof-Hasbergen erhält Auszeichnung

Von Lennart Bonk | 09.12.2015, 19:41 Uhr

Als erste Delmenhorster Schule ist die Grundschule Bungerhof-Hasbergen an diesem Mittwoch vom Fachberater für Schulsport, Max Hunger, mit dem dritten Stern als besonders sportfreundliche Schule ausgezeichnet worden.

Für das Engagement im Bereich der Bewegungs- und Gesundheitsförderung ihrer 247 Schülerinnen und Schüler erhielt die Schule neben einem Zertifikat auch eine Plakette mit der Aufschrift „Sportfreundliche Schule“.

Bislang vier Delmenhorster Schulen ausgezeichnet

Bislang wurden insgesamt nur vier Delmenhorster Schulen mit dieser Auszeichnung geehrt. Um eine solche Ehrung zu erhalten, muss die Schule bestimmte Kriterien erfüllen.

Dazu zählen unter anderem die Kooperation mit Sportvereinen, die Teilnahme an Wettbewerben sowie die regelmäßige sportliche Fortbildung der Lehrkräfte. Zu den Kooperationspaten der Grundschule gehören der Delmenhorster TV, der VSK Bungerhof-Delmenhorst und der TuS Hasbergen. „Für den Einsatz der Vereine ist die Schule sehr dankbar“, sagte der Schulleiter Torsten Karp.

Waveboardfahren in der Schule

Aber auch das Engagement der Lehrkräfte trägt maßgeblich zur Vielfalt an Sportarten an der Grundschule Bungerhof-Hasbergen bei. Neben den klassischen Sportarten wie Fußball und Handball sind im Schulsportprofil auch Trendsportarten wie Waveboardfahren aufgetaucht.

„Unsere Lehrer bilden sich ständig fort und sind immer up to date. Wir haben ein sehr junges und engagiertes Kollegium, dass sich sehr für die Bewegung der Kinder einsetzt“, hob der Schulleiter hervor.

Vorführung zur Übergabe

Ihre Sportlichkeit stellten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bungerhof bei der Zertifikatübergabe gleich unter Beweis: In der Schulsporthalle führte die Klasse 2b einen einstudierten Tanz auf und anschließend zeigte die Klasse 4a ihr Können beim Rope Skipping und Waveboardfahren.

„Die Vorführung hat sehr gut widergespiegelt, wofür die Grundschule Bungerhof-Hasbergen ausgezeichnet wird“, lobte Fachberater Hunger den Einsatz der Kinder.