Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Erfahrener Mann an der Spitze Klaus Fischer Ortsbrandmeister in Delmenhorst-Süd

Von Thomas Breuer | 23.07.2015, 13:30 Uhr

Stadtjugendfeuerwehrwart Klaus Fischer ist von der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst-Süd am Dienstagabend in einer außerordentlichen Versammlung mit einem deutlichen Votum zum neuen Ortsbrandmeister gewählt worden.

Der 49-Jährige ist seit mehr als 25 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Stadt und dort als Zugführer aktiv. Jetzt verlässt er sie in Richtung Stadtsüden.

49-Jähriger bleibt Stadtjugendfeuerwehrwart

Sein ausdrücklicher Wunsch sei es gewesen, als Stadtjugendfeuerwehrwart parallel weiter im Amt zu bleiben, sagte Fischer auf Nachfrage. In dieser Funktion ist er seit 23 Jahren tätig. Neuer zweiter Mann der Wehr Süd ist Florian Krusche. Wie Fischer muss auch er noch vom Rat in seinem Amt bestätigt werden. Beide Vorgänger waren Anfang Juli zurückgetreten.