Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Drei Tage rund um den Gerstensaft Erstes Delmenhorster "Genuss-Bierfest" eröffnet

Von Frederik Grabbe | 19.09.2019, 21:09 Uhr

Auf dem Rathausplatz ist am Donnerstagnachmittag bei Sonnenschein, aber durchaus herbstlichen Temperaturen, das erste Delmenhorster "Genuss-Bierfest" eröffnet worden.

Bernd Nimz, Veranstalter aus Baden-Württemberg, lädt noch bis einschließlich Samstag bei freiem Eintritt zu dem Fest rund um den Gerstensaft ein. Rund 150 Sorten aus der Region sowie nationale und internationale Biere werden ausgeschenkt.

Beim Auftakt ließen sich unter anderem Chris (siehe Bild v.li.), Andre, Dennis und Rainer eine Runde Kölsch schmecken. Außerdem sind unter anderem Haake-Bier zu kosten, ebenso wie Bier der Flötzinger Brauerei aus Rosenheim, der Klosterbrauerei Neuzelle oder auch verschiedene belgische Spezialitäten. Das Bierfest auf dem Rathausplatz ist am Freitag, 20. September, in der Zeit von 14 bis 24 Uhr, und am Samstag, 21. September, von 11 bis 24 Uhr geöffnet.