Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Es gelten alte Öffnungszeiten Jugendhaus in Delmenhorst wieder wie gewohnt geöffnet

Von Frederik Grabbe | 02.01.2019, 15:56 Uhr

Das Jugendhaus Horizont in Düsternort hat nach der Freistellung des Leiters wieder zwei hauptamtliche Kräfte. Einige Aufgaben hat aber die Diakonie übernommen.

Nach der Freistellung des Leiters ist das Kinder- und Jugendhaus Horizont in Düsternort seit Mittwoch wieder wie gewohnt von Montag bis Freitag geöffnet. Das teilte Pastor Bertram Althausen aus dem Diakonie-Vorstand auf Nachfrage mit. Eine angekündigte Schließung bis Jahresende 2018 habe es laut Althausen so nicht gegeben. Stattdessen war die Einrichtung eingeschränkt geöffnet.

Leitungsaufgaben teilweise übertragen

Die Aufgaben des Leiters seien auf zwei hauptamtliche Mitarbeiter im Jugendhaus aufgeteilt worden. Die Personalführung und Budgetplanung nehme nun die Diakonie-Geschäftsführung vor, so Althausen. Eine Leitung im alten Sinne gebe es zunächst nicht. „Hauptsache ist, dass die pädagogische Arbeit wie gewohnt weitergehen kann“, sagte Althausen.

Das Diakonische Werk hatte den ehemaligen Leiter der Einrichtung an der Elbinger Straße im Dezember freigestellt, nachdem ihm gewalttätiges Verhalten gegenüber Jugendlichen vorgeworfen worden war.