Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Essen auf Herd vergessen Brand in Delmenhorster Mehrfamilienhaus

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 04.08.2016, 19:42 Uhr

Zu einem Brand ist es am Donnerstag, 4. August 2016, gegen 15 Uhr an der Syker Straße in Delmenhorst gekommen. Es entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Laut Mitteilung der Polizei entstand das Feuer in der Küche einer Wohnung im ersten Stock eines Sechsparteinhauses der Syker Straße. Vermutlich sei Essen auf dem Herd vergessen worden, die Ermittlungen zur Brandursache dauern jedoch noch an.

Bewohner informiert Nachbarn

Als ein 18-jähriger Bewohner der Wohnung den Brand bemerkte, informierte er umgehend die Nachbarschaft. Alle Bewohner des Hauses konnten sich laut Polizei in Sicherheit bringen, sodass niemand verletzt wurde. Durch die Löscharbeiten der Feuerwehr konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden. Der Schaden beläuft sich auf nach Schätzungen der Polizei 5000 Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Syker Straße im Bereich Hamburger Weg/ Leipziger Weg und Pestalozziweg gesperrt.