Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Event in Delmenhorst Das Burginselfestival 2017 bietet Rock und Musical

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 30.05.2017, 11:18 Uhr

Das dk und die dwfg bieten am 25. und 26. August mit einer Queen-Tribute-Band und einer Musical Night Abwechslung beim Burginselfestival 2017. Der Vorverkauf für die Konzerte ist bereits gestartet.

Das Experiment im vergangenen Jahr ist geglückt, nun geht das Burginselfestival am 25. und 26. August in seine zweite Auflage. Wieder kooperieren das dk und die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg), um an zwei Abenden ein Konzerterlebnis in der besonderen Atmosphäre der Burginsel zu bieten. Am Freitag, 25. August, steht ab 20 Uhr die Queen-Tribute-Band The Queen Kings auf der Bühne, am Samstag, 26. August, folgt ebenfalls um 20 Uhr die Set Musical Company mit ihrer Musical Night.

Europaweit bekannte Queen-Cover-Band

„The Queen Kings gilt als eine der besten Tribute Bands – europaweit“, kündigte dwfg-Geschäftsführer Axel Langnau am Montag bei der Vorstellung des Programms an. Nachdem das Festival bei seiner ersten Ausgabe 2016 noch unter der Federführung des dk stattfand, hat in diesem Jahr die dwfg die Leitung übernommen. „Wir waren uns nach dem letzten Jahr einig, dass mehr daraus werden kann“, erklärte Langnau. Wie schon im vergangenen Jahr ist die dwfg für den rockigeren Abend des Festivals zuständig. „Mit Sascha Krebs hat The Queen Kings einen neuen Leadsänger, der stimmlich sehr nah an Freddie Mercury herankommt und in diversen Queen-Musicalproduktionen mitgewirkt hat“, so Langnau.

Bekannte Musical-Melodien beim dk-Sommerkonzert

In die Welt der Musicals geht es auch am zweiten Abend des Festivals: „Am Samstag tritt die Set Musical Company auf. Sie war schon vor einigen Jahren mit großem Erfolg beim dk-Sommerkonzert“, berichtete Frank Dallmann, Geschäftsführer von dk-Medien. Vielen Delmenhorstern ist die Gruppe durch ihre jährlichen Auftritte mit ihrer Musical Night ein Begriff. „Sie spielen alles, was zur Zeit im Bereich des Musicals aktuell ist“, kündigte Dallmann an. Neben der großen Bühne wird ein großer Catering-Stand zum Festival auf der Burginsel aufgebaut. Die Konzerte können sowohl von den zahlreichen Sitzgelegenheiten aus genossen werden als auch von der Tanzfläche, die es erneut geben wird. Am Samstag kann zum dk-Sommerkonzert wieder auf der Festwiese gepicknickt werden.

Vorverkauf ist gestartet

Karten für das Burginselfestival sind im dk-Kundencenter, Lange Straße 122, erhältlich. Für den Freitag mit The Queen Kings kosten die Karten im Vorverkauf bis zum 3. August 18,75 Euro, danach und an der Abendkasse 25 Euro. Für das dk-Sommerkonzert kosten die Karten 29 Euro. Dk-Abonnenten zahlen bis zum 3. August 21,75 Euro. Wer ein Kombiticket für beide Tage kaufen möchte, zahlt 37,50 Euro, ab dem 4. August sowie an der Abendkasse kosten die Kombitickets 50 Euro.