Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fachgeschäft an der Cramerstraße Neue Adresse für Baby-Artikel in Delmenhorst

Von Thomas Breuer | 08.11.2017, 14:14 Uhr

Das Besondere für Babys hat sich Hendrik Wegeris auf die Fahne geschrieben. Der 42-jährige Delmenhorster eröffnet am Samstag, 11. November, sein neues Fachgeschäft „PetiteLiv – Babyausstattung mit Herz“ an der Cramerstraße 3, also am Schweinemarkt.

Wegeris, selbst Vater einer knapp zweijährigen Tochter, ist bereits im vergangenen August mit dem Vertrieb von Babyausstattung im Internet gestartet. Die Resonanz etwa auf die von seiner Lebenspartnerin Nicole Kracke und ihm gestalteten Gitterstabpolster war sehr gut, sodass ein Schritt auf den nächsten folgte.

Wertige und mitunter orginelle Stücke

Inzwischen hat der Kaufmann auch Produkte dänischer, niederländischer und australischer Hersteller im Sortiment, die er mit seinem Anspruch, wertige und mitunter originelle Stücke anzubieten, im Einklang sieht. Dazu gesellt sich die Zusammenarbeit mit eine Hamburger Manufaktur, die hochwertige Möbel für das Baby- und Kinderzimmer anbietet.

Wegeris hat diverse Stoffe im Angebot, die auf Wunsch für Kissen oder Bettschlangen verwendet werden können. „Eine Näherin setzt das dann bei uns im Laden um“, sagt er.

Namensgeberin ist die kleine Tochter des Inhabers

Seit Dienstag ist die Tür des Geschäfts geöffnet. Die offizielle Eröffnung von „PetiteLiv“ (französisch für: kleine Liv) findet am Samstag, 11. November, statt. Namensgeberin ist übrigens Wegeris’ Tochter Livia.