Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrerflucht begangen Unbekannter verursacht Unfall in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 27.10.2017, 14:42 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr einen Unfall in der Brauenkamper Straße in Delmenhorst verursacht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Laut Mitteilung fuhr das Fahrzeug aus der Richtung Oldenburger Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Einmündung des Wiekhorner Heuwegs geriet es auf die Gegenfahrbahn, sodass das entgegenkommende Auto ausweichen musste. Der 20-jährige Fahrer des Wagens aus Delmenhorst überfuhr eine Bordsteinkante. Der dabei am Auto des 20-Jährigen entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf circa 4000 Euro. Bei dem entgegen kommenden Auto soll es sich um ein silbernes Fahrzeug, eventuell ein Van, gehandelt haben. Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter (04221) 15590 zu melden.