Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrraddiebe schlagen zu Diebe stehlen Räder im Wert von 3000 Euro in Stuhr

Von Frederik Grabbe | 14.08.2018, 19:44 Uhr

Gleich dreimal haben Fahrraddiebe im Gebiet der Gemeinde Stuhr zugeschlagen. Der Schaden beläuft sich auf 3000 Euro.

Die Polizei meldet mehrere Fahrraddiebstähle in Stuhr und in Brinkum. Der Schaden beläuft sich auf 3000 Euro. Der Polizei zufolge wurde am Montagnachmittag am Busbahnhof ein gesichertes Mountainbike der Marke Bulls gestohlen. Zudem wurde an der Alten Heerstraße ein verschlossenes Kettler-Rad entwendet. Die Diebe schlugen am vergangenen Donnerstag im Tagesverlauf ebenfalls Am Fesenfeld zu, wo sie ein hochwertiges Rennrad der Marke Stevens aus einem unverschlossenen Schuppen stahlen.