Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Falsche Zwanziger Falschgeld auf Weihnachtsmarkt in Oldenburg aufgetaucht

Von Sven Kienscherf | 18.12.2015, 15:29 Uhr

Die Polizei warnt vor falschen 20-Euro-Scheinen. Die Banknoten sind auf dem Weihnachtsmarkt in Oldenburg aufgetaucht. Die Scheine sind offenbar alle an der Seriennummer zu erkennen.

Nach Angaben des City Managements Oldenburg (CMO) sind am Donnerstag auf dem Oldenburger Lambertimarkt insgesamt acht gefälschte 20-Euro-Scheine aus dem Verkehr gezogen worden. Das CMO beruft sich dabei auf die Polizei. Die Scheine weisen demnach alle dieselbe Seriennummer auf: X11587930421. (Weiterlesen: Neue Euro-Scheine - Fragen und Antworten zu den 20-Euro-Banknoten)

Ob unter den gefälschten Scheinen auch die erst im November im Umlauf gebrachten 20-Euro-Scheine sind, ist derzeit noch unklar.