Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Farbprächtige Linolschnitte Studentin informiert über Ruckhäberle-Ausstellung in Delmenhorst

Von Frederik Grabbe | 30.07.2017, 19:36 Uhr

Zum letzten Mal während der diesjährigen Sommerferien öffnet die Städtische Galerie Delmenhorst am Mittwoch, 2. August, kostenfrei ihre Türen. Bei der Kurzführung begleitet Insa Melzer Interessierte durch die aktuelle Schau.

Sie erfahren dabei, wie die Studentin im Programm Kunst – Medien – Ästhetische Bildung an der Universität Bremen und Kopf der jungen Kunstinitiative Copartikel, zur Kunst kam, was sich hinter Copartikel verbirgt und wie die neue mobile Druckwerkstatt funktioniert. Derzeit sind in der Städtischen Galerie Delmenhorst die farbprächtigen Linolschnitte Christoph Rückhäberles zu sehen. In der Remise präsentiert die Ausstellung Linolschnitte von fünf jungen Künstlern. Im Anschluss an die 30-minütige Führung erhalten alle Gäste eine kleine süße Erfrischung. Beginn ist um 12.30 Uhr.