Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kritik an Forderungen FDP-Kreisverband Delmenhorst macht sich für Grafengruft stark

Von Marco Julius | 29.12.2019, 12:47 Uhr

Der hiesige FDP-Kreisverband verbucht den höheren städtischen Zuschuss zur Sanierung der Grafengruft in Höhe von nunmehr 80.000 Euro als Erfolg der neuen Gruppe FDP/UAD, die sich für die Erhöhung stark gemacht habe. Kritik äußern die Liberalen an anderen Fraktionen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden