Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feier im com.media Delmenhorster Square Dancer feiern „Birthday Special“

Von Heike Bentrup, Heike Bentrup | 24.04.2016, 13:26 Uhr

Mit einer großen Feier wollen die Mitglieder der Delme Square Dancer am 1. Mai auf der Nordwolle das 30-jährige Bestehen ihres Vereins begehen. Erwartet werden auch viele Ehemalige.

Große Wiedersehensfreude und reichlich Gesprächsstoff wird es am kommenden Sonntag, 1. Mai, im Veranstaltungszentrum com.media auf der Nordwolle geben. Dort wollen die Mitglieder der Delme Square Dancer gemeinsam mit Freunden und Ehemaligen bei einem „Birthday Special“ das 30-jährige Bestehen ihres Vereins feiern und dabei auch Rückschau auf drei Jahrzehnte Square Dance in Delmenhorst halten.

Programm ab 11 Uhr

Natürlich kommt an diesem Tag auch das Tanzen nicht zu kurz. So geht es nach der um 10.30 Uhr startenden Registrierung ab 11 Uhr mit dem Programm MS/MS/Plus los. Der von 14.30 bis 15 Uhr dauernden Kaffeepause schließen sich bis 15.30 Uhr der Grand March und von 15.30 Uhr bis 18 Uhr ein weiterer MS/MS/Plus-Programmteil an, dem wiederum eine Abschlussparty folgt. Caller ist an diesem Tag Oliver Gräfing, MC ist Thomas Franzek. Der Eintritt kostet neun Euro bei Voranmeldungen sowie elf Euro an der Tageskasse und beinhaltet neben dem Jahresdangle auch die Kosten für das Kuchenbüfett. Weitere Informationen gibt es bei Anke Korten, Telefon (0421) 589441, bei Britta Boye, Telefon (04221) 289717, oder im Internet unter www.delmesquaredancer.de .

Grundstein 1986 gelegt

Den Grundstein für den Square Dance in Delmenhorst legten im Jahr 1986 die damaligen Delme Dancer, die 2000 mit den 1995 gegründeten Graft Hoppers fusionierten und als Delme Swinger auftraten. 2003 wurde der Verein dann in Delme Square Dancer Delmenhorst umbenannt. Getanzt wird jeden Donnerstag von 18.30 bis 21.30 Uhr im Familienzentrum Villa an der Oldenburger Straße.